Home aktuelle Filme Flyer Referenten Links Kontakt
 
Anamnesetechnik und Differenzierung der Reiche
− anhand von Videofällen −

Buchempfehlungen:
Zur Sankaran-Methode bietet der Faust-Verlag derzeit fünf deutschsprachige Titel an.

Dr. Rajan Sankarans - Einführung in die »Neue« Empfindungsmethode

Burch/Aikin: Dr. Sankarans
Einführung in die »Neue« Empfindungsmethode
Band I: Fallaufnahme
Band II: Ebenen
Band III: Naturreiche
Band IV: Miasmen

»Grundlagen der Sankaran- Methode«Doris Weide-
mann
»Grundlagen der Sankaran- Methode«


Beim Faust-Verlag erhalten Sie weitere Bücher zu neuen Strömungen in der Homöopathie. Außerdem im Angebot: Hörbuch-CDs und ein ausgefeiltes Karteikartensystem für Homöopathen − praxiserprobt und vielfach bewährt.

Die Seminare

Ort: Änderung! Tagungshaus im Diako, Frölichstr. 17, 5 Minuten vom Hauptbahnhof. Eigenes Parkhaus, Zugang von der Burgkmairstr., verbilligte Parkgebühr für Seminarteilnehmer. Lageplan und evtl. Zimmerbuchung im Tagungshaus.

Tagungshaus Diako

Link zum Lageplan.

Datum: 27.−29.06.2008

Zeiten:
Freitag: 11 − 19.30 Uhr
Samstag: 9 − 18.00 Uhr
Sonntag: 9 − 16.00 Uhr

Preise:
Pro Seminar: 280,– EUR
Studenten: 150,– EUR

Seminarplätze sind begrenzt! Bitte rechtzeitig anmelden.
Mit Übersendung eines V-Schecks oder Überweisung ist der Seminarplatz für Sie fest reserviert. V-Schecks werden erst 14 Tage vor Seminar eingelöst.
Rücktritt vom Seminar ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn möglich. Storno-Gebühren werden keine erhoben, lediglich eine angemessene Bearbeitungs-Gebühr.

Unterkunft:
Bitte wenden Sie sich an die Tourismus GmbH Augsburg
Tel: 08 21/5 02 07-0
Fax: 08 21/5 02 07-40
tourismus[at]regio-augsburg.de

Nach der Anmeldung übersenden wir Ihnen Ihre Bestätigung sowie Info-Material zu den örtlichen Gegebenheiten. Außerdem werden wir in nahegelegenen Hotels Zimmerkontingente reservieren lassen.
Fortbildungspunkte sind bei der Bayerischen Landesärztekammer beantragt.

Seminarorganisation:
Augsburger Homöopathie Events
Dr. Jürgen Faust
Friedberger Str. 155
D-86163 Augsburg
Tel: +49 821 55 50 61
Fax: +49 821 56 58 95
E-Mail: neuhold[at]AHEvents.de

Flyer
downloaden

Seminar 27. − 29. Juni 2008

1. Seminar der Aufbaureihe

Willi Neuhold wird in einem dreitägigen Seminar ausführlich alle wichtigen Aspekte der neuen Methode herausarbeiten. Die Praxis demonstriert er mit seinen hervorragenden Video-Dokumentationen.

Themen

  • Verbesserung der Anamnesetechnik und exakte Differenzierung der Reiche
  • Theorie und Praxis mit Videofällen

Wen spricht das Seminar an?

Therapeuten, die bereits mit der Methode Kontakt hatten oder mit ihr arbeiten, sich aber noch unsicher fühlen. Neuholds didaktische Klarheit bringt die wichtigen Dinge auf den Punkt. Als Aufbauseminar ist es besonders in Verbindung mit dem Basisseminar vom Januar 2008 empfehlenswert.

Ziel wie geht es weiter?

In den folgenden Jahren sind ca. 2 Seminare/Jahr geplant. Jeweils mit einzelnen Themenschwerpunkten und genauer Differenzierung. Hauptaugenmerk wird dabei immer auf der Verbesserung der Anamnesetechnik liegen. Sie ist das A und das O, um den Patienten auf die Empfindungsebene zu führen und die Vital-Empfindung zu erkennen.

Was ist das Besondere an Dr. Neuhold?

Er zeigt uns in seinen Videofällen die hohe Kunst der Anamnese. Jede Geste, jede Aussage des Patienten wird kommentiert und bewertet, um zu verstehen:
  • Wo stehe ich gerade in der Anamnese? Auf der Ebene der Fakten, der Emotionen, der Wahnideen oder der Empfindungen?
  • Wie komme ich zur Vitalempfindung, wie führe ich den Patienten dorthin?
  • Wo sind die Fallstricke? Wie umgehe ich sie? Wo steckt die Energie in diesem Fall?
  • Wann zeigt der Patient sein Miasma, wann sein Empfinden, wie differenziere ich es?
  • In welches Miasma ordne ich den Patienten ein?
  • Seminarsprache ist deutsch.
  • Sämtliche Fälle in deutsch. Sie werden zusätzlich optimal aufgearbeitet und gedruckt ausgegeben.
Dr. Neuholds Stärken liegen in seiner feinfühligen Art und seiner klar strukturierten Anamnesetechnik, in seiner Fähigkeit, anscheinend komplizierte und verworrene Sachverhalte klar und einfach auf den Punkt zu bringen. Lebendig und einprägsam führt er am Fall entlang zur Lösung, zum Arzneimittel. Seine detaillierte Arzneimittelkenntnis in allen drei Reichen − tierisch, mineralisch, pflanzlich − beeindruckt immer wieder.

Dr. Willi Neuhold

Arzt seit 1982, Facharzt für Allgemeinmedizin, homöopathische Ausbildung seit 1983, seit 1989 in freier homöopathischer Praxis tätig, seit 1990 Beschäftigung mit der Arbeit Sankarans, mehrere Aufenthalte in Bombay (Clinical Workshops), Lehrbeauftragter für Homöopathie an der Universität Graz, eigene Lehrtätigkeit seit 1990.

Vital Quest

»VitalQuest« ist ein speziell für die Sankaran-Methode entwickeltes Computerprogramm. Mittlerweile ist es auch in deutsch erhältlich und man kann sich während des Seminars darüber informieren.

[ zurück zur Seminarübersicht ]
Impressum & Datenschutz Design & Umsetzung: © Creona